Luftsprung Berlin
Exzellente Gesundheitsförderung und Lebenslust für Abenteurer und Gewissenhafte
Kiefer, Nacken und Schultern

Wunderwerk der Koordination:

Kiefer, Nacken und Schultern-

Lockerung, Entlastung und

Kräftigung

Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz

 

 

 

giraffe

Was haben die Augen mit Nackenverspannungen zu tun?

Und wie hängt ein Unterkiefer mit festen Schultern zusammen?

Was führt zu einem freien Lachen und einem gelösten Gesicht?

Lösungen für diese und andere Zusammenhänge erfahren und erspüren wir in 2 mal 5 Stunden.

Unsere Schultern sind zum klettern, tragen, werfen und bewegen gemacht. Unser Kiefer zum kauen, singen und lachen.

Stattdessen versuchen wir dem Kiefer einen Teil der Last, die unsere Schultern nicht ertragen können, aufzubürden. Und unseren Schultern fehlt schlicht und einfach die tägliche Bewegung, die sie geschmeidig und stabil hält. Der Nacken dazwischen bekommt sowohl vom Kiefer als auch von den herabhängenden oder hochgezogenen Schultern Zug und Spannung.

Dieses Wochenende liegt der Fokus auf dem Teilbereich Kiefer und Nacken.

Im Kurs lernen wir, den Kopf und die Schultern nicht am Nacken hängen zu lassen- mit den besten Übungen aus Yoga, Pilates und Feldenkrais. Dabei entlasten wir ihn durch die richtige Positionierung. Und mit den entspannenden Techniken aus Massage und Shiatsu verwöhnen wir uns selber und gegenseitig. Beruhigende Gesichtsmassagen und Nackenmassagen führen zu einem gelösten, freundlichen Gesicht, das sieht nicht nur besser aus, es fühlt sich auch wohler an.

Und damit man nach dem Seminar zu Hause die Techniken selbständig ausführen kann, bekommt jeder Teilnehmer ein Handout.

 

Kursinhalte:

Alltagstipps für einen entspannten Kiefer
Alltagstipps gegen Schulterverspannungen
Sofortmaßnahmen bei Blockaden
Wo muss ich drücken, wenn es klemmt und wo darf ich auf keinen Fall drücken?
Kräftigung, Haltungsverbesserung, Lockerung
Dehnungen und Entspannung
Einfache Übungen und Massagegriffe zum Selbermachen
Der Weg zu einer aufrechten Position, Stolz und Freiheit.

Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz (Fehrbelliner Str.92; U2 Rosa- Luxemburg- Platz; U8 Rosenthaler Platz)

Ein Wochenende der beflügelnden Anregung, Lockerung und Beruhigung für Muskeln, Gelenke und Nerven.

seitenanfang